James Hugonin ist ein britischer Maler, der die Eindrücke aus seiner heimatlichen Landschaft in feinen Farbmustern festzuhalten versucht. Die peniblen Muster seiner Öl- bzw. Ölkreide eigenen sich bestens, um am Bildschirm nachempfunden zu werden.

Die folgenden Exponate nehmen als Hommage Bezug auf Arbeiten von Hugonin:

Hommage à Hugonin Binary Rhythms

Hugonin-1Hugonin-2Hugonin-3Hugonin-4

 

 

 

 

 

 

 

Hugonin-5Hugonin-6Hugonin-7Hugonin-8

 

 

 

 

 

 

 

Umsetzung mit Snap!: Analyse und Umsetzung mit Snap!: Wir beschränken uns auf das Zeichnen farbiger Quadrate, obwohl natürlich auch eine allgemeinere Version mit beliebigen Rechtecken denkbar wäre.

In der Prozedur losgehts werden die Anfangswerte für den Startpunkt, die startfarbe undf die Stiftdicke festgelegt. Dann werden einfach zwei geschachtelte Schleifen für die Reihen und Spalten der Quadrate durchlaufen. In der inneren Schleife kann nach Bedarf der Farbbereich für die Quadrate festgelegt (z.B. eingeschränkt) werden.

SnapHugonin