Mein Buch CODIERTE KUNST

Programmieren lernen und dabei  ästhetische grafische Objekte erzeugen? Dieses Buch will zeigen, dass die visuelle Programmierumgebung Snap! dafür einen idealen Einstieg bietet. Es werden Beispiele als Hommagen an die Pioniere der frühen Computerkunst behandelt. Neben zahlreichen Illustrationen zum Text enthält der Band 101 Ergebnisse des Recoding und Remixing entsprechender Vorbilder. Herausgekommen ist so eine Mischung aus Bildband und Programmierleitfaden. Ausführliche Informationen gibts hier: http://digitalart.joachim-wedekind.de/ueber-das-buch/

For my english speaking visitors: All informations about the book  and how to order are also available in english: http://digitalart.joachim-wedekind.de/about-the-book/

Ein Gedanke zu „Mein Buch CODIERTE KUNST

  1. Lieber Joachim,

    ich finde Deinen Ansatz sehr interessant, Kunst zu codieren und habe auf Deiner Seite viele inspirierende und tolle Beispiele Deiner Werke gefunden. Ich selbst bin Amateur und nutze den Computer hauptsächlich als Medium. Ein paar Beispiele findest Du in meinem Blog Blitzgedanken. Was hältst Du davon?

    Viele Grüße

    Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.